K  o  m  p  a  s  s  O e.V.

    Betreuungsverein



 
   
  Home  
     
  Einführung  
     
  Betreuung  
     
  Vorsorge  
     
  Ehrenamtliche Betreuer  
     
  Veranstaltungen/Infos  
     
  Kontakt  
     
  Links  
     
  Aktuelles  

 

Betreuungsverein KompassO e.V.
sucht ehrenamtliche Betreuer

Sind Sie interessiert, anderen Menschen zu helfen? KompassO e.V. sucht ehrenamtliche Betreuer für hilfsbedürftige Menschen. 

Rund 5000 Menschen sind in Kassel und Landkreis Kassel auf die Hilfe eines Betreuers angewiesen, viele dieser Betreuungen werden ehrenamtlich wahrgenommen. Ein ehrenamtlicher Betreuer erledigt den „Formalkram“ für den hilfebedürftigen Menschen. Z.B. Schriftwechsel führen, Anträge stellen, Verwaltungsaufgaben wahrnehmen. Der ehrenamtliche Betreuer ist aber auch Gesprächspartner für die Sorgen und Probleme des betreuten Menschen. Fühlt dieser sich angenommen und wertgeschätzt, steht einem guten Verhältnis zwischen Betreuer und Betreutem nichts mehr im Wege.

Warum ehrenamtlicher Betreuer werden? 

Das Ehrenamt der Betreuung kann sowohl eine lebensbereichernde Herausforderung als auch eine sinnvolle Gestaltung der Freizeit sein. Trotz unterschiedlicher Lebenssituationen der betreuten Menschen reichen Lebenserfahrung, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen aus, um ehrenamtlicher Betreuer zu werden. Mit ein wenig Engagement kann einem anderen persönliche Begleitung und Unterstützung gegeben werden.

Wann benötigt jemand eine Betreuung? 

Jeder Mensch kann durch Krankheit, Unfall, Alter oder Behinderung hilfebedürftig werden, so dass er die Vertretung eigener Rechte und die Organisation des Alltags nicht mehr selbst wahrnehmen kann. In dieser Situation kann ihm vom Betreuungsgericht ein Betreuer an die Seite gestellt werden, der ihn vertritt. Dieser kann zum Beispiel zuständig sein für finanzielle Angelegenheiten (Miete überweisen, Renten- und Pflegekassenanträge stellen usw.) aber auch für den gesundheitlichen Bereich, d.h. Organisation der ambulanten Versorgung und Gespräche mit dem Arzt.

Wie werden ehrenamtliche Betreuer unterstützt? 

Niemand wird allein gelassen. In Kassel gibt es fünf Betreuungsvereine, die sich um ehrenamtliche Betreuer kümmern. KompassO e.V. ist einer davon. Wir beraten Sie, führen Sie in das Tätigkeitsfeld ein, bieten Weiterbildung sowie einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch an. Zusammen mit dem Ehrenamtlichen ermitteln wir, welche Person für Sie die geeignete ist und stellen einen ersten persönlichen Kontakt her.
Jeder ehrenamtliche Betreuer erhält seine Aufwendungen (Telefon, Fahrgeld usw.) ersetzt. Er kann hierfür auch eine jährliche Pauschale von 323 Euro in Anspruch nehmen.

Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Betreuung, oder haben Sie noch weitere Fragen? KompassO e.V. hilft Ihnen gerne weiter.

KompassO e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 52
34117 Kassel
Tel:  0561-7396207

Bürozeiten: Di + Do, 9:00 - 12:00 Uhr

betreuungsverein@kompasso.de